Über mich

  • Oktober 2019 Approbation
    Psychologische Psychotherapeutin
  • Februar 2018 Fortbildung "Psychotherapie mit Hoch- und Höchstbegabten"
    Frauke Niehues, Gießen
  • Juni 2017 Fortbildung "WingWaveCoaching"
    Eilert-Akademie, Berlin
  • Januar 2016- Oktober 2019 
    Im Rahmen der Ausbildung Patientenbehandlung, Tagesklinik am Hansaring, Köln
  • April 2015- April 2016 Selbsterfahrung "Kunsttherapie"
    Uwe Labatzki, KBAP Bonn
  • Februar 2014- Februar 2015 Praktikum EVK Bergisch Gladbach, Klinik für Psychiatrie und Psychosomatik
  • Mai 2014- Juni 2015 
    Kurrikulum "Hypnotherapie"
    Marion Henze, KBAP Bonn
  • Januar 2013 Beginn Psychotherapieausbildung
    KBAP Bonn
  • September- Dezember 2010
    Fortbildung "Coaching mit dem Inneren Team"
    Dr. Hermann Küster, Hamburg
  • Seit August 2009 Beratung, Coaching und Diagnostik für Hochbegabte, Schwerpunkt Späterkannte
  • 2003-2005 Dozentin Gordon-Familientrainings (Kindergärten, Kirchengemeinden, AWO, DRK)
  • Juni- Oktober 2002 Ausbildung Gordon-Famileintraining
    Dr. Karlpeter Breuer, Bonn
  • 1996-1999 Dozentin Gewaltprävention (Selbstbehauptungskurse für Frauen, Lehrertrainings)
  • November 1997 Zulassung zur Ausübung von Psychotherapie (HPG)
  • Juni 1995- Juni 1997 Ausbildung Psychologische Beratung, 
    AiP Rheinland, Bonn
  • Juli 1995 - Oktober 1996
    Ausbildung und Beraterin Sorgentelefon für Kinder und Jugendliche, Dt. Kinderschutz-bund Bergsich Gladbach
  • Januar 1992 Diplom Psychologie
    J.W.Goethe-Universität
    Frankfurt/Main


Ich bin Mitglied bei

  • BDP Berufsverband deutscher Psycholog*innen
  • DfTP
  • DGhK Deutsche Gesellschaft für das hochbegabte Kind
  • Mensa e.V.

Über die Praxis

Ich bin keine Vertragspartnerin der gesetzlichen Krankenkassen, daher führe ich eine Privatpraxis. Meine Klienten sind Selbstzahler, Privat-versicherte, Beihilfeberechtige, und gesetzlich Versicherte, deren Psychotherapie eine gesetzliche Krankenkasse im Kostenerstattungsverfahren genehmigt hat (wenn Sie sich für diesen Weg interessieren, sprechen Sie mich bitte an).
Meine Praxis ist nicht an die Telematik angeschlossen; das bedeutet, es werden keine Daten von Ihnen auf einer Versichertenkarte gespeichert. Dadurch kann auch niemand Unbefugtes Daten von der Karte oder aus einer elektronischen Patientenakte auslesen.
Als Selbstzahler ist jede Sitzung bei mir Ihre private Angelegenheit. Es besteht keine Möglichkeit, dass z.B. Versicherungsunternehmen von Berufsunfähigkeits- oder Lebens-versicherern Daten über Sie bei mir abfragen.
Da ich nicht an die Vorgaben der gesetzlichen Krankenkassen gebunden bin, haben Sie und ich größere Freiheiten darin, die Rahmenbedingungen Ihrer Psychotherapie zu gestalten. Damit können wir Ihre Behandlung individuell an Ihre Bedürfnisse anpassen.

Mein Honorar für Psychotherapie orientiert sich an der GOP/GOÄ; für Coaching und Beratung rechne ich mit 100.- € je Zeitstunde ab. 


Termine und Kontakt

Termine für ein Erstgespräch oder eine Beratung erhalten Sie in der Regel innerhalb von zwei Wochen.
Zur Zeit (Stand Mai 2020) habe ich noch 4 freie Psychotherapieplätze.

Sie können mir gern eine Nachricht an meine E-Mailadresse senden:
info@psychotherapie-krohm.de

Telefonisch erreichen Sie mich über
Festnetz: 0221- 222 899 89  oder
Mobil: 01578- 60 80 466
Falls ich im Gespräch sein sollte, hinterlassen Sie mir bitte Ihre Rufnummer und eine Nachricht, ich rufe dann zurück.

Psychotherapeuten, die mit den gesetzlichen Krankenkassen abrechnen können, finden Sie über diese Links:
https://www.psychotherapiesuche.de
https://www.kvno.de/20patienten/10arztsuche/
https://www.therapie.de/psyche/info/

Jimdo

You can do it, too! Sign up for free now at https://jimdo.com/